Wenn das kleine Auge tränt, kann es ein verstopfter Tränenkanal sein – Augenoptiker – Umschau – Eine Information Ihres Augenoptikers

Wenn bei Babys oder Kleinkindern das Auge tränt, muss dies nicht immer ein Anzeichen dafür sein, dass dem kleinen Menschen etwas weh tut, er wütend ist oder dass ihm etwas fehlt. Schuld kann hier ein Fremdkörper, der mit der Tränenflüssigkeit ausgestoßen werden soll, eine Augenentzündung oder ein verstopfter Tränenkanal sein…

Lesen Sie weiter…

Quelle: Augenoptiker Umschau